Beertender

BEERTENDER

Der Beertender von Krups spielt in einer eigenen Liga. Das Gerät von Krups ist in jeder Hinsicht einzigartig.

Optik:

Der Beertender sieht einfach nur genial aus. Man merkt hier die hochwertige Verarbeitung. Nichts wirkt billig, alles wirkt durchdacht. Das Chrom glänzt und die schwarze Optik macht einen verdammt edlen Eindruck.

Hier kann keine andere Bierzapfanlage auch nur annähernd mithalten.

Was kann der Beertender?

Er kann Bier zapfen. Aber das kann der Beertender verdammt gut. Wenn man es richtig macht und sich an die Tipps hält, dann erhält man ein ausgeteichnetes Bier.

Es gibt derzeit vier verschiedene Modelle am Markt, welche sich in der Leistung und im Preis doch stark unterscheiden. Hier muss der Biertrinker entscheiden, welches sein bevorzugtes Gerät ist.

Wenn man schon beim Thema Preis ist. Der Beertender ist mit Abstand die teuerste Bierzapfanlage am Markt. Für die B 95 muss man knapp 300 Euro rechnen. Das ist meiner Meinung nach zuviel Geld.

Denn die gleiche Qualität erreicht auch locker die Philips  Perfect Draft. Und sie kostet um ein vielfaches weniger.

Der Beertender benötigt ein eigenes Bierfass. Dies fasst nur  Liter und kostet dennoch um die 11 Euro. Also auch hier sind höhere Kosten einzuplanen.

Das LCD Display gibt Auskunft über die Biertemperatur und hier lässt sich auch selbige einstellen.

Wer braucht den Beertender?

Eine berechtigte Frage.

Der Beertender ist in erster Linie für Biertrinker, welche einen hohen Wert auf die Optik legen. Er sieht unverschämt gut aus und versprüht edlen Charme.

Die Bedienung ist kinderleicht und die Verarbeitung 1A. Hier hat Krups tolle Arbeit geleistet.

Die Qualität des Bieres ist sehr gut. Es gibt aktuell vier Biersorten im Angebot: Heieken, Zipfer, Puntigamer, Gösser und Edelweis. Ist jetzt nicht gerade sehr viel Auswahl, aber die Biere schmecken wirklich gut.

Das Bier bleibt, wenn es einmal angezapft ist, 30 Tage frisch.

Für mich sind die größten Kritikpunkte der hohe Preis des Beertender und die 4 Liter Fässer. So kostet ein große Glas Bier etwa 1,50 Eur. Stromkosten noch nicht mitgerechnet.

Wer eine edle und hochwertige Bierzapfanlage sucht, kommt um den Beertender aber fast nicht herum.